Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Volltextsuche
Seiteninhalt

Veranstaltungen


 

Verkaufsoffener Sonntag "Niebüller Frühlingserwachen"

Dieses Jahr steht das Niebüller Frühlingserwachen gleich für mehrere Schlagzeilen: Fairtrade, Fahrrad-Frühling, Mode-Frühling und Auto-Frühling. Niebüll ist die nördlichste Fairtrade Stadt Deutschlands. Viele Betriebe aus Handel und Gastronomie in Niebüll haben ihr Sortiment um fair produzierte und gehandelte Produkte erweitert. Niebüll macht sich zudem nach einem Beschluss der Stadtvertretung auf den Weg zur fußgänger- und fahrrad-freundlichen Stadt. Deshalb möchte sich auch die Kommunalpolitik der Stadt in den Fahrrad-Frühling mit einbringen und hat eigens einen kleinen Arbeitskreis gegründet, der sich mit dieser Thematik befasst und mit dem HGV zusammen Aktivitäten entwickelt. Bürgerinnen und Bürger sollen an diesem Tag um ihre Ideen zur Verbesserung der Fußgänger- und Fahrradfreundlichkeit gebeten werden. Wer sich mit Ideen und Vorschlägen beteiligt, soll sogar etwas gewinnen können. Gedacht ist zusätzlich an Aufklärung zum Thema Sicherheit auf dem Fahrrad. Die örtlichen Fahrradhändler und der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) haben ebenfalls ihre Mitarbeit zugesagt und werden mit Pavillons u. a. die neuen Fahrräder des Frühlings 2017 vorstellen sowie Fahrräder für spezielle Transportaufgaben und E-Bikes. Neu ist z. B. die Möglichkeit E-Bikes als Dienstfahrrad steuerbegünstigt per Lohnumwandlung zu leasen. Wem es zum Radeln noch zu frisch ist, der findet die zum Mode-Frühling passende Fahrradmode im Modefrühling der Niebüller Fachgeschäfte. Auf die Kinder wartet wieder das beliebte Kinderkarussell auf dem Rathausplatz. Imbiss-Möglichkeiten werden auf dem Rathausplatz und in der Hauptstraße Nord zur Verfügung stehen.
19.03.2017
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Hauptstraße
25899 Niebüll

Karte anzeigen

Niebüll

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »