Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Volltextsuche
Seiteninhalt
02.06.2021

Maskenpflicht in der Niebüller Hauptstraße aufgehoben!

Die Maskenpflicht in der Niebüller Hauptstraße ist per sofort aufgehoben. Die Abstandspflicht bleibt nach wie vor bestehen!

Am ZOB, Bahnhof und in den Geschäften bleibt die Maskenpflicht bestehen!

Die offizielle Information vom Kreis NF finden Sie im aktuellen Amtsblatt.

Maskenpflicht auf Wochenmärkten, Supermärkten und im Einzelhandel bleibt bestehen !

Das Amt Südtondern weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass laut aktuell gültiger Landesverordnung die Maskenpflicht auf den Wochenmärkten im Amtsbereich Südtondern weiterhin beachtet werden muss.
Wenn auch die Bestimmungen des Landes und des Kreises Nordfriesland zahlreiche Änderungen und Lockerungen im Alltagsleben in der letzten Woche zugelassen haben und die Inzidenzen deutlich gesunken sind, ist es gerade im Bereich der Wochenmärkte in Niebüll, Leck und Süderlügum unerlässlich, die Masken lt. Landesverordnung weiterhin zu tragen und sich an die gebotenen Abstandsregeln während des Einkaufs und der Wartezeit zu halten. Ebenso gilt die Maskenpflicht weiterhin auch in Supermärkten und Einzelhandelsgeschäften.
Die Befreiung der Maskenpflicht auf den Hauptstraßen unseres Amtsbereiches bleibt von der Maskenpflicht in Geschäften und auf Wochenmärkten unbenommen.
Das Amt Südtondern bittet die Bürgerinnen und Bürger um strikte Beachtung der gültigen Bestimmungen und weist in diesem Zusammenhang auch auf die Verhängung möglicher Ordnungsgelder hin.

Niebüll, 09.06.2021