Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Volltextsuche
Seiteninhalt

Ortsrecht & Dokumente


 

Stadtradeln 2021

Niebüll tritt erneut für den Klimaschutz in die Pedale, dieses mal wieder zusammen mit dem ganzen Kreis Nordfriesland.
22.05.2021 bis
11.06.2021
Niebüll

Auch in diesem Jahr ruft Niebüll wieder, zusammen mit dem Kreis Nordfriesland und teilnehmenden Gemeinden, zum Stadtradeln unter Corona konformen Bedingungen aufgerufen. Los geht es am 22.Mai 2021. In den kommenden drei Wochen können dann wieder Teams gegründet und Kilometer gemacht werden. Bis zum 11. Juni ist Niebüll mit dabei und hat sich der gemeinsamen Aktion im ganzen Kreis Nordfriesland angeschlossen. Am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz  ist Niebüll bereits zum achten Mal dabei, wenn es darum geht, Kilometer zu sammeln und CO2 einzusparen.

Auf gemeinschaftliche Touren muss in diesem Jahr leider noch verzichten werden.

Ab sofort können Teams auf der Unterseite www.stadtradeln.de/niebuell gegründet werden. Die gefahrenen Kilometer können dort eingestellt oder über die Stadtradeln App ermittelt werden. https://www.stadtradeln.de/spielregeln

Als kleinen Anreiz lobt das Stadtmarketing Niebüll gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern wieder ein paar Preise aus. Unter allen Teilnehmer:innen werden einige Preise verlost, die alle mit Radfahren zu tun haben, wie einem Gutschein von Der Radladen. Das Team mit den meisten gefahrenen Kilometern pro Kopf kann sich einen Gutschein der Schlachterei Beier für eine gemeinschaftliche Grillrunde erradeln. Die Chance darauf haben Teams mit mindestens 5 Teammitgliedern. Zudem wird die Schulklasse mit den meisten gefahrenen Kilometern mit einem Präsentkorb aus dem Niebüller Weltladen belohnt. Wenn eine Schule ein Team gründet, können einzelne Klassen hier Unterteams hinzufügen.

Alle Niebüller Teilnehmer:innen sind zudem in der Verlosung von Preisen, die der Kreis Nordfriesland als Gesamtveranstalter auslobt. 

„Bei der diesjährigen STADTRADELN-Kampagne  verlost der Kreis Nordfriesland unter allen Teilnehmenden aus Teams, die nicht für eine der beteiligten STADTRADELN-Kommunen Niebüll, Leck, Bredstedt, Husum oder Friedrichstadt am Start sind, sportive Wettbewerbspreise. Einzelteilnehmende können eine von drei lizenzierten STADTRADELN-Fahrradtaschen der Firma Ortlieb oder eine von zwei Gepäckträgertaschen gewinnen. Unter den antretenden Hauptteams wird eine Gruppenfahrradtour von Radtouren Nordfriesland  für 10 Personen ausgelobt.

Das Mitmachen beim STADTRADELN 2021 lohnt sich also für Nordfriesinnen und Nordfriesen. 21 Tage. Für gutes Klima und Lebensqualität.“

Aber schon jetzt ist klar: Alle Teilnehmer:innen sind Gewinner:innen. Ich tut eurer Gesundheit etwas Gutes und setzt ein Zeichen für den Klimaschutz.

Zudem wird auf einen Fotowettbewerb hingeweisen, den die Stadt Niebüll gemeinsam mit der Gemeinde Leck für den RAD S-H, der landesweiten Arbeitsgemeinschaft für Rad- und Fußverkehr, durchführt. Dieser Fotowettbewerb beginnt am 01. Juni und endet am 31. Juli 2021. Gesucht werden Fotos zu verschiedenen Themen des Radfahrens. Auch hier winken tolle Preise.

Ausschreibung zum Fotowettbewerb

Weiterhin können in diesem Jahr alle Fahrradenthusiasten bei der landesweiten Bike-Benefit-Radkampagne Punkte sammeln, sogenannte Finneros, und in teilnehmenden Einrichtung und Unternehmen gegen Prämien einlösen. Hierfür müssen alle Interessierten die kostenlose Bike Citizens App einsetzen. https://www.jugend-gestaltet-nachhaltige-zukunft.de/radkampagne.html



Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »