Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Volltextsuche
Seiteninhalt

Veranstaltungen


 

Niebüller Weihnachtsmarkt fällt leider coronabedingt aus ...

Der Niebüll Weihnachtsmarkt muss leider auch 2021 ausfallen. Der Handels- und Gewerbeverein Niebüll hat aber zusammen mit seinen Partnern dafür gesorgt, dass die Stadt im Lichterglanz erstrahlt und festlich geschmückt wird. Auf dem Rathausplatz gibt es dennoch einige gastronomische Angebot, sowie das Kinderkarussell. Dies haben die Beschicker in Eigenverantwortung organisiert. Der Gesundheitsstatus wird an den Buden vor Ort kontrolliert. Es wird darum gebeten, auch im Freien auf alle bekannten Hygieneregeln zu achten, eine Maske zu tragen, solange nicht verzehrt wird und auf übermäßigen Alkoholkonsum zu verzichten. Bei veränderter Pandemielage kann es auch auf dem Rathausplatz zu auflagebedingten Änderungen des Angebot kommen. Die Weihnachtsverlosung findet am 2.,3. und 4. Adventssamstag statt, wird aber nicht öffentlich durchgeführt. Lose gibt es in teilnehmenden Geschäften. Die Gewinn-Nummern werden auf der Seite des HGV www.hgv-niebuell.de veröffentlicht.
23.11.2021 um 15:00 Uhr bis
23.12.2021 um 15:00 Uhr
Innenstadt
Rathausplatz Niebüll
25899 Niebüll

Karte anzeigen

Niebüll

 

„Willkommen in Weihnachten" - Mit Abstand gesund durch die Adventszeit

 

Diese Jahreszeit ist auch geprägt von vielen Lichtern und Beleuchtungen. Weithin sichtbar sind die Sterne vom alten Niebüller Feuerwehrturm, die nun auf dem Kreisel im Kornkoog leuchten. Auch das neue Niebüller Eingangstor, den Kreisel am Ostring ziert nun  „Willkommen in Weihnachten“ und heißt alle Menschen aus Nah und Fern willkommen. Lichtlein überall in der Stadt, Kometen, Sterne und Girlanden zieren Straßen und Plätze - überall Tannengrün, vorweihnachtliche Geschäftigkeit prägt das Leben in Niebüll - ein stimmungsvolles Bild ist entstanden. Man hält inne, verweilt, kommt zur Ruhe, und fühlt sich Willkommen in Weihnachten.

Die Beleuchtung teilt sich auf in die Winterbeleuchtung und die Weihnachts-beleuchtung. Die Bäume an der Hauptstraße und auf dem Rathausplatz erhellen mit ihren Minilichtern die dunkle Winterzeit in Niebüll. Sie leuchten bereits ab Mitte November. Die Weihnachtsbeleuchtung, also die Kometen an den Straßenleuchten und die Seilgirlanden mit ihren weihnachtlichen Symbolen werden am Sonntag vor dem 1. Advent angebracht und werden unsere Stadt bis Anfang Januar erhellen. Insgesamt schmücken über 200 kleine, mittlere und große Tannenbäume unsere attraktive Einkaufsstadt, um Kunden und Besucher auf Weihnachten einzustimmen, auch um Appetit zu machen auf Weihnachtseinkäufe. Niebüll hält in seiner gemütlichen Innenstadt und in den Gewerbegebieten für die ganze Region Südtondern eine interessante Vielzahl von Fachgeschäften und Fachabteilungen bereit, die das Abarbeiten der Weihnachts-Wunschlisten sehr erleichtern.

Briefe an den Weihnachtsmann können im Gewerbegebiet Ost in der Jordanstraße 6 (vor KAT) in den Weihnachtspostkasten gesteckt werden.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »