Hilfsnavigation

Seite übersetzen

Volltextsuche
Seiteninhalt

Das Kulturbüro

Niebülls Kulturleben ist bunt und facettenreich. Diese Tatsache beweisen tagtäglich kulturell engagierte Bürger in zahlreiche Kultureinrichtungen, wie dem Richard-Haizmann-Museum, das es immer wieder schafft, hochkarätige Moderne Kunst nach Niebüll zu holen. Nicht nur aufgrund ihrer Standorte sind die Museen, die Stadtbücherei und auch das Kulturbüro fest im Innenstadtbild verankert. 


Das im Rathaus ansässige Kulturbüro hilft bei der Vernetzung einzelner Institutionen und Personen und unterstützt Veranstalter bei der Organisation und Durchführung unterschiedlichster Kulturevents. Gleichzeitig werden eigene Projekte mit den Schwerpunkten Jugend- und Medienarbeit ins Leben gerufen, Highlights sind dabei der „Nordfriesische Filmwinter“ im Januar und das „Outdoor Filmcamp“ im Sommer. 

Seit Mai 2020 betreiben das Kulturbüro und Stadtmarketing Niebüll gemeinsam den Niebüll Blog

Außerdem ist das Kulturbüro Kulturknotenpunktpartner, was auch in einem Beitrag aus dem Frühjahr 2021 Erwähnung findet. https://www.youtube.com/watch?v=i-kuuJX2qDI

Ein weiteres wichtiges Projekt ist die Kulturtafel Niebüll.

Ab dem 1. September 2021 wird Lena Böddeker nun als siebzehnte Freiwillige ihr Freiwilliges Soziales Jahr Kultur im Kulturbüro der Stadt Niebüll absolvieren.

Besuchen Sie uns auch bei Facebook (Kulturbüro Niebüll) und Instagram (kulturbueroniebuell)!                                                                                                                               

 

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben oder Unterstützung für die Realisierung eines Projektes brauchen, erreichen Sie das Kulturbüro am Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter: 04661 601720 oder kulturbuero@niebuell.de

Hauptstraße 44                                                                                  
Rathaus                                                                          
25899 Niebüll